Die Suonen  Inventar  Publikationen  Wandern  Infos   
 
Inventar

 Suchen:
  oder wählen:











Hilfe
zur Suche
zur Ergebnisliste
zur Detailanzeige
Helfen Sie mit!
Referenzen


Profi-Version

Inventar-Eintrag



/ Driestwasser

Region:Lötschberg-Südrampe 2
Gemeinde:Ausserberg
Bewässerte Zone:Biela / Millachru
Fassung:Maachi auf 1320 m.ü.M.
Länge: 1.3 km  
Zustand: ausser Betrieb
Baujahr:
Wege:kein Weg
Wenn das Niwärch im Frühjahr aufgrund des Schnees noch nicht in Betrieb genommen werden konnte, so diente das Drieschtji dazu die bei Millachru zu bewässern.
Theodul Zuber erwähnt das Drieschtji um 1732 in seinem Tagebuch: "Den 6. September hab ich an den Millachren und zum Driestwasser gseet." Die Suon wurde 1942 stillgelegt.
Bibliografie:Wasser, kostbares Nass (1994)


© by J. Gerber - Letzte Änderung: 19.04.2015